Biosphärenwolle von der Schwäbischen Alb – von Wind und Wetter geformte Faser – ungemein luftig, ungemein volumig durch die Reggae-Walktechnologie.